Datenschutzbedingungen für die Nutzung dieser Website

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender sogenannter Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Cookies:
Die Internetseite verwendet Cookies, die auf am Rechner des Besuchers keinen Schaden anrichten. Die meisten Cookies werden nach dem Besuch gelöscht, einige bleiben auf den Endgeräten bis sie dort gelöscht werden. Die Endgeräte können so eingestellt werden, dass über Cookies informiert wird, bzw. diese automatisch gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Webseite in ihrer Funktionalität eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung eines elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung von gewünschten Funktionen (Anmeldungen zu Webinaren) erforderlich sind, werden gespeichert. Cookies zur Analyse des Surfverhaltens der Nutzer werden nicht genutzt.

Soziale Medien:
Auf den Seiten von kempers.partner sind „Social Media Buttons“ der sozialen Netzwerke LinkedIn und Xing. Die Links sind so eingebaut, dass ohne ihre Aktivierung der Kontakt zu der jeweiligen Seite in den sozialen Netzwerken nicht hergestellt wird. Beim Anklicken dieser Buttons (z.B. um Profile der Berater anzusehen) wird eine Verbindung zu den entsprechenden Netzwerken aufgebaut. Die Betreiber werden informiert, dass Besucher unsere Internetseite mit ihrer IP-Adresse die jeweiligen Betreiberseiten besucht haben. kempers.partner weist darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn und Xing haben. kempers.partner verweist auf die Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter.

Google Maps:
Die Internetseite von kempers.partner verwendet Google Maps. Durch Nutzung der Webseite erklärt sich der Besucher mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps sind hier auffindbar: www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Werbe-Mails
kempers.partner versendet Newsletter zur Information der Kandidaten und Kunden über Themen des Recruiting oder der Karriereberatung, des Weiteren versendet kempers.partner Newsletter mit Terminen für kostenfreie Webinare. Der Versand der Newsletter kann jederzeit durch ein formloses Email an uns gestoppt werden. Jeder Newsletter ist mit einer Abmeldefunktion versehen. Ein vorheriges Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Zur Abwicklung des Versands nutzt kempers.partner den Dienstleiter Newsletter2Go. Newsletter2Go verwendet die Daten (Name, Vorname, E-Mail) ausschließlich für den Versand von Informationen und Angebote der kempers.partner.
Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Die Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, die Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.
Weitere Informationen über den Datenschutz: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können jederzeit widerrufen werden, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.
Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bittet Newsletter2Go, sich über die Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in die jeweilige Datenschutzerklärung zu informieren.

Kontaktformulare
Wenn kempers.partner per Kontaktformular Anfragen oder Anmeldungen für Webinare zukommen, werden die Angaben aus dem Anfrageformular und die Kontaktdaten zwecks Bearbeitung gespeichert. Diese Daten werden nicht weitergegeben.
Die Einwilligung zur Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden, dazu reicht eine formlose Mitteilung per Email. Die mittels der Webseite eingegebenen Daten verbleiben bei kempers.partner bis zur Löschung aufgefordert wird, die Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Auskunft, Löschung und Sperrung:
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

kempers.partner verpflichtet sich als Mitglied des BDU zur Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung. Unser Datenschutzkonzept können Sie bei unserer Datenschutzbeauftragten anfordern.

Datenschutzbeauftragte:

Inka Kempers
kempers.partner
Brückenstr. 2
51379 Leverkusen
Tel: 02171-3635-0
Email: i.kempers@k-p-p.de

Frau Kempers steht Ihnen bei Fragen zum Thema Datenschutz gerne zur Verfügung.

Datenschutzbestimmungen für Recruiting und Consulting

Erläuterungen zum Datenschutz
Der Schutz persönlicher Daten ist immanenter Bestandteil unserer Arbeit als Personalberater. Wir sind uns der Schutzwürdigkeit der Daten, die uns zum Zweck des Recruiting und der Karriereberatung zugänglich gemacht werden, bewusst.

Im Rahmen unserer Tätigkeit sammeln wir Daten von Personen in den jeweiligen Branchen unserer Partner / Berater. Diese Datensammlung geschieht zum Zweck der Vorhaltung einer Datenbank von Kandidaten für unsere Kunden und ist daher Bestandteil unseres Geschäftserfolges.

Im Rahmen des Identifizierens geeigneter Kandidaten nutzen wir öffentlich zugängliche Datenbanken wie Xing, LinkedIn und Experteer, sowie den klassischen Telefonident. Dabei werden Namen, Funktion, Unternehmen und Kontaktdaten erfasst.

Bei der Direktansprache am Arbeitsplatz werden telefonisch weitere Daten erfasst, die der Beurteilung der Passung des Kandidaten zu einem Kundenprojekt dienen, z.B. Gehaltsrahmen, Mobilität, Karriereziele, bestimmte Kompetenzen. Diese werden elektronisch erfasst zum Zwecke der Vorhaltung einer Datenbank für Kundenprojekte. Eine Direktansprache kann auch per Mail geschehen, die Erfassung der Daten ist kongruent. Die Datenangaben geschehen durch den Kandidaten selber, kempers.partner gibt sich hier als Personalberater deutlich bekannt.

Im weiteren Verlauf des Projektes sendet der Kandidat bei Interesse an der angebotenen Position seine Unterlagen (CV, Lichtbild, Zeugnisse). Diese werden ebenfalls elektronisch abgespeichert. Für die Erfassung dieser Daten wird eine elektronische Genehmigung durch das Portal Datenschutz-freigabe.de vom Kandidaten eingeholt. Die Erfassung der Genehmigung erfolgt automatisch in unserer Datenbank. Bei fehlender Genehmigung werden CV, Lichtbild und Zeugnisse nach Projektabschluss gelöscht. Die Kontaktdaten werden weiterhin abgespeichert, um für zukünftige Idents genutzt zu werden zum Zweck der Vorhaltung einer Datenbank für unsere Kunden.

Im Rahmen der Karriereberatung verfahren wir kongruent.

Wir speichern Informationen über unsere Kunden, so z.B. Kontaktdaten, Mitarbeiternamen, Rechnungen, Infos über Projekte, Aktivitäten (Emails, Telefonate), um den Projektablauf zu kontrollieren.

 

Technisch-organisatorischer Schutz elektronischer Daten gegen Missbrauch
Um Daten vor unerlaubten Zugriff und unsachgemäßer Benutzung zu schützen, ergreifen wir verschiedene Maßnahmen.

Zu den organisatorischen Maßnahmen gehören:

  • Lückenlose Überwachung von Betrieb und Zutritt, rund um die Uhr
  • Sicherung außerhalb der Geschäftszeiten durch Alarmanlage, angebunden an einen Wachdienst
  • Aufbewahrung des Servers im abschließbaren Raum
  • Zutritt zum Meffert-System erhalten nur berechtigte Personen
  • Datenspeicherung auf hauseigenen Servern
  • Kontinuierliche Sicherung der Daten auf separater Hardware
  • Passwortvergabe erfolgt nach festen Schema (Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen), mind. 7 Zeichen, Passworte können nur 1x vergeben werden
  • Wechsel Passworte alle 180 Tage, erzwungen durch IT
  • Verschlüsselung der Daten auf Laptops

Datengeheimnis
kempers.partner ist verpflichtet, bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Auftraggebers das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG und der Richtlinien des DS-GVO zu wahren. Wir setzen bei der Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Auftraggebers nur Beschäftigte ein, die gemäß § 5 BDSG schriftlich auf das Datengeheimnis verpflichtet sind. Beschäftigte in diesem Sinne sind auch freie Mitarbeiter und Partner.

Information des Kandidaten / Kunden
Der Kandidat / Kunde bekommt jederzeit Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten. Die Daten werden auf seinen Wunsch hin sofort und lückenlos gelöscht, bzw. gesperrt.

Einholen der Genehmigung zur Datenspeicherung
Nach der Zusendung von persönlichen Unterlagen wird der Kandidat mittels eines elektronischen Systems zur Erfassung der Genehmigung zur Speicherung aufgefordert, seine Genehmigung zu geben (Datenschutz-Freigabe.de). Die Zustimmung wird automatisch in Meffert eingespeist. Sollte die Genehmigung verweigert werden, erhält der Kandidat nach 7 Tagen ein Erinnerungsmail. Reagiert er auf dieses nicht, wird der Kandidat über den Prozess erneut aufgeklärt. Erfolgt in angemessener Zeit keine Genehmigung, werden die Daten (CV, Zeugnisse, Foto) gelöscht. Die Kontaktdaten bleiben erhalten.

Löschung von personenbezogenen Daten
Folgende Daten werden gelöscht:

  • CV / Unterlagen / Kontaktdaten von Personen, die nicht mehr im Arbeitsleben stehen
    (Ausnahme: Kontaktdaten von Tippgebern)
  • CV / Unterlagen / Kontaktdaten von Personen aus branchenfremden Gebieten
  • Auf Anforderung Unterlagen und Kontaktdaten einzelner Personen
  • Unterlagen von Personen, die nicht in angemessener Zeit ihre Einwilligung zur Datenspeicherung gegeben haben, spätestens 8 Monate nach Projektende

Die Löschung der Daten obliegt ausschließlich Personen, die für die Löschung freigeschaltet sind.

Schulung der Mitarbeiter
kempers.partner schult/informiert 1x jährlich die Mitarbeiter zum Thema Datenschutz. Auch freie Mitarbeiter und Partner werden geschult.

Datenübertragung
kempers.partner versendet CVs oder persönliche Daten ausschließlich nach vorheriger Genehmigung des Kandidaten/Bewerbers. Die Weitergabe erfolgt per Email oder durch Speicherung in ein Bewerbermanagementsystem beim Kunden. Die Genehmigung zur Datenweitergabe wird per Mail oder per Telefon eingeholt. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Da kempers.partner mit einer Vielzahl unterschiedlicher Kunden zusammenarbeitet, ist es nicht praktikabel Verschlüsselungen zu nutzen.

Datenübertragung in Kundensysteme
Einige Unternehmen/Kunden nutzen ein Bewerbermanagementsystem und verlangen, dass die Bewerbungsunterlagen der Kandidaten durch kempers.partner in dieses eingepflegt werden. kempers.partner holt hierzu wie oben beschrieben vorher die Genehmigung des Kandidaten schriftlich oder mündlich ein.

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung
Die Kandidaten und Kunden können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit wiederrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Email an kempers.partner. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Kandidaten und Kunden haben das Recht, Daten, die kempers.partner auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung unseres Geschäftszweckes verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen Format aushändigen zu lassen. Sofern die direkte Übertragung der Daten an einen Verantwortlichen verlangt wird, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Werbe-Mails
kempers.partner versendet Newsletter zur Information der Kandidaten und Kunden über Themen des Recruiting oder der Karriereberatung, des Weiteren versendet kempers.partner Newsletter mit Terminen für kostenfreie Webinare. Jeder Newsletter ist mit einer Abmeldefunktion versehen. Der Versand der Newsletter kann auch jederzeit durch ein formloses Email an uns gestoppt werden. Ein vorheriges Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Zur Abwicklung des Versands nutzt kempers.partner den Dienstleiter Newsletter2Go. Newsletter2Go verwendet die Daten (Name, Vorname, E-Mail) ausschließlich für den Versand von Informationen und Angebote der kempers.partner. Die notwendigen Daten (E-Mail) werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es untersagt, die Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen über den Datenschutz: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/. Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bittet Newsletter2Go, sich über die Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in die jeweilige Datenschutzerklärung zu informieren.

Kontaktformulare
Wenn kempers.partner per Kontaktformular Anfragen oder Anmeldungen für Webinare zukommen, werden die Angaben aus dem Anfrageformular und die Kontaktdaten zwecks Bearbeitung gespeichert. Diese Daten werden nicht weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden, dazu reicht eine formlose Mitteilung per Email. Die mittels der Webseite eingegebenen Daten verbleiben bei kempers.partner bis zur Löschung aufgefordert wird, die Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Soziale Medien
Auf den Seiten von kempers.partner sind „Social Media Buttons“ der sozialen Netzwerke LinkedIn und Xing. Die Links sind so eingebaut, dass ohne ihre Aktivierung der Kontakt zu der jeweiligen Seite in den sozialen Netzwerken nicht hergestellt wird. Beim Anklicken dieser Buttons (z.B. um Profile der Berater anzusehen), wird eine Verbindung zu den entsprechenden Netzwerken aufgebaut. Die Betreiber werden informiert, dass Besucher unsere Internetseite mit ihrer IP-Adresse die jeweiligen Betreiberseiten besucht haben. kempers.partner weist darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn und Xing haben. kempers.partner verweist auf die Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter.

Cookies
Die Internetseite verwendet Cookies, die auf am Rechner des Besuchers keinen Schaden anrichten. Die meisten Cookies werden nach dem Besuch gelöscht, einige bleiben auf den Endgeräten bis sie dort gelöscht werden. Die Endgeräte können so eingestellt werden, dass über Cookies informiert wird, bzw. diese automatisch gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Webseite in ihrer Funktionalität eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung eines elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung von gewünschten Funktionen (Anmeldungen zu Webinaren) erforderlich sind, werden gespeichert. Cookies zur Analyse des Surfverhaltens der Nutzer werden nicht genutzt.

 Google Maps
Die Internetseite von kempers.partner verwendet Google Maps. Durch Nutzung der Webseite erklärt sich der Besucher mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps sind hier auffindbar: www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Dienstleister
kempers.partner arbeitet mit verschiedenen externen Dienstleister zusammen.

unter Vertrag stehende Dienstleister

 

 

 Name

 Anschrift

Zweck der Datenverarbeitung

Meffert Software GmbH & Co.KG

Daimlerring 4, 65205 Wiesbaden

Programmierung und Wartung der Meffert Software, Datenschutz-Freigabe.de

Steen Harbach AG

Alte Garten 60, 51371 Leverkusen

Wartung sämtlicher Hard- und Software, inkl. Datensicherung

CBK GmbH

Roßlenbruch 5, 42799 Leichlingen

Bearbeitung Gehälter, Buchhaltung

Consulting 1x1 GmbH

Campusallee 4, 51379 Leverkusen

Webhosting

Ohlig Dienstleistung GmbH & Co. KG

Borsigstr. 17, 51381 Leverkusen

Datenvernichtung Akten

Newsletter2Go GmbHKöpenicker Str. 126, 10179 BerlinVersand Newsletter
   

genutzte Dienstleister

 

 

Experteer GmbH

Lenbachplatz 3, 80333 München

Suche nach Kandidaten, Veröffentlichen von Stellenanzeigen

Google LLC.

Mountain View, Kalifornien, USA

Suchfunktion / Google Maps

LinkedIn Ireland Unlimited Company

Wilton Place, Dublin 2, Irland

Suche nach Kandidaten, Jobs, Veröffentlichung von Stellenanzeigen, Buttons auf Profilen

Xing AG

Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg

Suche nach Kandidaten, Jobs, Veröffentlichung von Stellenanzeigen; Buttons auf Profilen

Textkernel BV

Nieuwendammerkade 26A-5, 1022 AB Amsterdam, Niederlande

Nutzung der Software Jobfeed zur Suche nach Stellenanzeigen

Scheelen AG

Klettgaustr. 21, 79761 Waldshut-Tiengen

Testsystem Insights

Hogrefe Verlag GmbH & Co.KG

Herbert-Quandt-Str. 4, 37081 Göttingen

Testsysteme (BIP, BOMAT, I-S-T 2000 R)

Schuhfried GmbH

Hyrtlstr. 45, AT-2340 Mödling

Testsystem SMART

Die Firmen Meffert Software GmbH, Steen Harbach AG, CBK GmbH Consulting 1x1, Ohlig Dienstleistung sind an die Datenschutzbedingungen gebunden. Die übrigen Dienstleister haben keinerlei aktiven Zugang zur kempers.parter Datenbank. Alle Daten, die von diesen Dienstleistern genutzt werden, werden von den Kandidaten / Kunden selber dort eingepflegt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen dieser Dienstleister.

Änderungen der Datenschutzerklärung
Um zu gewährleisten, dass die kempers.partner Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen angepasst werden muss.

Verantwortliche
Verantwortliche gemäß Art. 30, Abs 1 a DS-GVO

1.

Verantwortlicher

Michael Kempers Personalberatung (kempers.partner)
Brückenstr. 2
51379 Leverkusen
Tel: 02171-3635-0
info@k-p-p.de
www.k-p-p.de

Art. 4 Nr. 7 DS-GVO

2.

Gesetzlicher Vertreter

Michael Kempers
Geschäftsführer
Brückenstr. 2
51379 Leverkusen
Tel: 02171-3635-0
Email: kempers@k-p-p.de

 

4.

Datenschutzbeauftragter

Inka Kempers
Brückenstr. 2
51379 Leverkusen
Tel: 02171-3635-0
Email: i.kempers@k-p-p.de

 

5.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Nordrhein-Westfalen

 

 

Kontaktinformation

kempers.partner
Brückenstr. 2
51379 Leverkusen
Tel: +49 2171 3635 0
Fax: +49 2171 3635 138
Email: info@k-p-p.de

Bei Fragen rund um den kempers.partner Datenschutz wenden Sie sich bitte an: Inka Kempers

(Stand 26.04.2018)

kempers.partner © 2018