SMART - Intelligenztest

Die Erfassung allgemeiner kognitiver Fähigkeiten ist die Aufgabe des „SMART – Berufsbezogener Test zur kognitiven Kompetenz“. Der Intelligenztest wurde explizit für die reale Berufswelt entwickelt. Auf Grundlage der Faktoren logisch-schlussfolgerndes Denken sowie verbale und numerische Kompetenz lassen sich per SMART-Verfahren Aussagen über die kognitive Leistungsfähigkeit von Bewerbern und Mitarbeitern treffen.

Besonders an dem von Prof. Dr. Martin Kersting, einer anerkannten Kapazität im Bereich der Personalpsychologie, entwickelten Test ist die Umsetzung: Das Aufgabenspektrum beruht auf einem fiktiven Unternehmensszenario mit unterschiedliche Ereignissen. Dies schafft einen tiefgehenden Bezug zur realen Arbeitswelt und legt den Grundstein für eine alltagsnahe Beurteilung.

SMART-Expertin Franziska Grünsteidel, Schuhfried GmbH, legt im Rahmen des Webinars „SMART“ einen Ausblick auf Inhalte und Ziele des Tests vor. Zudem erfahren Sie, auf welchen Grundlagen der Intelligenztest beruht, in welchen Szenarien seine Anwendung sinnvoll ist und wie Sie den Report erfolgreich für Ihre Personalmaßnahmen einsetzen. Ein praktisches Beispiel zum „SMART“ vertieft den Infogehalt der Veranstaltung.

Termin: 22. November 2018, 16.30 - 17.30 Uhr
Moderator: Franziska Grünsteidel, Schuhfried GmbH


SMART


Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte:

Frau Zaneta Stromecka
Tel: 02171 3635-0
E-Mail: stromecka@k-p-p.de

kempers.partner © 2018